Logo

RSV4 RF

Supersport

Aprilia RSV4 RF – präsentiert sich im Hightech-Outfit: Öhlins Komponenten, geschmiedete Aluminiumräder und das einzigartige Superpole-Design.

    Mottorrad klein

    Mottorrad klein

    Mottorrad klein

    Mottorrad klein

Die Highlights
Aprilia
RSV4 RF

Die neue Aprilia RSV4 RF mit Öhlins Komponenten, geschmiedete Aluminiumräder und das einzigartige Superpole-Design.

Technische Daten

Aprilia RSV4 RF

MOTOR UND GETRIEBE
Motor: 65°-V4-Zylinder-Viertaktmotor
Hubraum: 999 cm³
Leistung: 148 kW (201 PS) bei 13.000 U/min
Drehmoment: 115 Nm bei 10.500 U/min
Kühlung: wassergekühlt
Starter: Elektrostarter
Getriebe: 6-Gang
Antriebsart: Kette
Fahrerassistenzsysteme: 2-Kanal-Race-Kurven-ABS von BOSCH/ ATC Traktionskontrolle/ APRC/ AWC/ ALC/ AQS
Abgasnorm: Euro4
Bremse vorne: Zwei schwimmend gelagerte Ø 330 mm Bremsscheiben; radial montierte Brembo
4-Kolben-Monoblock-Bremssättel; Radialbremspumpe; stahlummantelte Bremsleitungen
Bremse hinten: Ø 220 mm Bremsscheibe; 2-Kolben-Bremssattel; stahlummantelte Bremsleitung
Federung vorne: Öhlins Upside-down-Gabel, Ø 43 mm
Federung hinten: Aluminium-Zweiarmschwinge; Öhlins Piggyback-Monofederbein; progressive APS-Umlenkung
Bereifung vorne: 120/70 ZR 17
Bereifung hinten: 200/55 ZR 17 (190/55 ZR 17; 190/50 ZR 17)
Maße (L/B/H) mm: 2.055 / 735 / 1.150 mm
Sitzhöhe: 847 mm
Leergewicht fahrfertig: ca. 201 kg
Tankinhalt: ca. 18,5 Liter
Serienausstattung: Superpole-Design
Preis inkl. Nebenkosten: 22.690 €